Versiegler, 1.2kW, portabel

Induktionsversiegelung

Portables Versiegelungssystem 1.2kW

Das CCE Induktionsversiegelungssystem CS+ H2C eignet sich ideal zum Versieglen von kleinen Mengen. Zudem ist es sehr flexibel und kann schnell an einen gewünschten Produktionsort gebracht werden. Es können Behältnisse mit einer Verschlussgröße von 5 - 120mm versiegelt werden. Das System arbeitet ohne Wasserkühlung bzw. Lüfter. Dies garantiert einen zuverlässigen, leisen und wartungsfreien Betrieb.

Vorteile

  • das System benötigt keine Wasserkühlung
  • wartungsfrei
  • es werden keine Lüfter benötigt
  • maximale Flexibilität

Features

  • Edelstahlbodengestell, NEMA 4X Verieglungsspule
  • Anschluss über 10pol. Kabel an Netzteil (1,8m, opt. 4,5m)
  • Automatische Regelung der Ausgangsspannung durch Kontrolle der Siegelscheibe
  • einfach Anbringung an Bodenständer
  • Versieglungsgrößen 28-100mm, Geschwindigkeit ca. 6 - 13 m pro Minute (je nach Verschluss und Material)
Induktionsversiegelung

Deckelüberwachungssystem

Das Deckelüberwachungssystem wird als separate Einheit an den Induktionsversiegler angebracht. Es erkennt alle typischen Fehler beim Versieglungsprozess.

Das System erkennt folgende Fehler

  • keine Folie im Deckel
  • Kein Deckel vorhanden
  • Verschluss nicht richtig aufgedreht

Optional erhältlich ist ein Auswurfsystem

Induktionsversiegelung

Technische Daten

  H2C, 1,2 kW
Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten, Copyright @CCE GmbH
Leistung 1,2 kW
Betriebstemperatur 0-36 Grad
Inline Spule:
Länge ca. 52cm
Breite ca. 32cm
Höhe ca. 12cm
Gewicht ca. 20 Kg
Input 95-245 VAC, 50/60 Hz