Abkündigung der Etikettendrucker Serie A4+

Etikettendrucker A4+

 

wird zum

SQUIX 4

Abkündigung der A4+ Etikettendrucker

Zum 31.01.2017 wird der bewährte A4+ offiziell abgekündigt. Das Nachfolgemodel wird der neue innovative SQUIX 4. Mehr Infos zu unseren Thermotranferdruckern finden Sie unter Etikettendrucker.

Welcher Drucker passt zu meiner Anwendung? Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an unter 02358 902930 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Neuer Etikettendrucker SQUIX, Nachfolgemodell des A4+

Etikettendrucker SQUIX

Neuer Thermotransferdrucker / Etikettendrucker SQUIX

Als Weiterentwicklung des bewährten Etikettendruckers A4+ ist ab sofort der neue SQUIX erhältlich. Dieser Thermotransferdrucker eignet sich ideal für das industrielle Umfeld. Die Bedienung erfolgt über ein 4.3" Touchdisplay. Die Bedienoberfläche wurde den heutigen Smartphones nachempfunden. Dies bietet eine intuitive, gewohnte und sehr einfache Bedienung des Etikettendruckers. Weitere Highlights sind die Zuverlässigkeit und die Schnelligkeit des gesamten Systems. Zudem kann jedes Gerät individuell mit einem 200dpi, 300dpi oder 600dpi Druckkopf ausgestattet werden. Auch ein späterer Tausch zwischen den verschiedenen Druckköpfen ist möglich. Dank der neuen Wechselvorrichtung ist dies in sehr kurzer Zeit durchgeführt. Weiter kann der SQUIX mit der gesamten A4+-Peripherie (Schneidmesser, externer Aufwickler und Applikatoren) ausgestattet werden. Müssen Signale oder Daten von extern an den Drucker gesendet werden bzw. es werden Statusmeldungen aus dem Drucker benötigt steht eine I/O-Schnittstelle sowie acht Ein- und Ausgänge zur Programmierung bereit.
Etikettendrucker SQUIX Basismodell

Jetzt Angebot anfordern

Sie erreichen uns unter:

Tel.: 02358 902930
frage@concodeq.de

Typenübersicht Etikettendrucker / Thermotransferdrucker SQUIX

Etikettendrucker SQUIX Basisversion

Basisversion

Die SQUIX Basisversion dient zur Bedruckung von Etiketten und Endlosmaterial. Dieses muss auf Rolle gewickelt bzw. auf Leporello gefaltet sein. Das Material wird nach Fertigstellung des Druckes händisch über eine Abreiskante getrennt. Optional kann ein Schneidmesser oder ein externer Aufwickler genutzt werden.
Etikettendrucker SQUIX Spendeversion

Spendeversion P

Alle Details gemäß der Basisversion. Zusätzlich kann das Material gespendet werden. Hierbei wird das Trägermaterial intern aufgewickelt. Das Etikett löst sich dadurch automatisch und kann von Hand oder von einem Applikator entnommen werden. Der Drucker ist mit einer I/O-Schnittstelle ausgestattet.
Etikettendrucker SQUIX Basisversion Mittengeführt

Basisversion M

Alle Details gemäß der Basisversion. Das zu bedruckende Material wird im Gegensatz zur Standardversion mittig geführt. Es können insbesondere sehr kleine und schmale Endlosmaterialien wie Schläuche bedruckt werden. Für sehr schmale und dünne Materialien bieten wir die passenden Druckwalzen an.
Etikettendrucker SQUIX Spendeversion Mittengeführt

Spendeversion MP

Details gemäß Basisversion M und Spendeversion P. Das Material wird mittig geführt und kann zusätzlich gespendet werden.
Etikettendrucker SQUIX RFID

RFID Schreib-/Lesemodul

1.5 HF nach ISO/IEC 15693 mit 13,56 MHz 1.6 UHF nach ISO/IEC 18000-6C/EPC Class 1 Gen 2 Die Smart Labels werden bedruckt, der integrierte RFID-Chip geprüft und beschrieben. Bei einem Fehler wird das Etikett mit einem Gitteraufdruck gekennzeichnet. Die Schreib-/Lesekommandos sind in der druckereigenen Sprache JScript implementiert. Das Material wird mittig geführt
Etikettendrucker SQUIX Mittengeführt Textil

Separator MT Textilbedruckung

Bevorzugt für Endlos-, Textilmaterialien und Schrumpfschläuche. Das Transferband kann nach dem Drucken auf dem Textilband verkleben. Der Separator trennt mit einer Zugwalze das Material von der Transferfolie. Zusätzlich wird die Eindruckgenauigkeit verbessert.

Funktionen

Etikettendrucker SQUIX Funktionen

Jetzt Angebot anfordern

Sie erreichen uns unter:

Tel.: 02358 902930
frage@concodeq.de

1. Abdeckhaube

Die Abdeckhaube besteht aus klarem, schlagfestem Kunststoff. Beim Aufklappen wird die Haube eingeklappt. Dies spart Platz. Dank der klaren Abdeckhaube kann jederzeit der Druckstatus oder Materialverbrauch gesichtet werden.

2. Grundgehäuse

Das Grundgehäuse besteht aus stabilem Aluminium Druckguss

3. Spendefunktion

Je nach Typ ist der SQUIX mit einer Spendefunktion ausgestattet. Hierbei wird das Etikett vom Trägermaterial gelöst und zur Abnahme bereit gestellt. Das Trägermaterial wird intern aufgewickelt.

4. Peripherieanschluss

Der Drucker ist vorbereitet zum Anschluss von Peripheriegeräten wie beispielsweise Schneidmesser oder Applikator

5. Thermotransferbandhalter

Die dreiteilige Spannachse für die Thermotransferfolie ermöglicht einen schnellen und einfachen Wechsel der TT-Band Rolle

6. Etikettenrollenhalter

Der Rollenhalter ermöglicht eine gleichbleibende Position der Etikettenrolle. Dies gewährleistet einen ordnungsgemäßen Materialvorschub und eine genaue Etikettenbedruckung.

7. Interner Aufwickler

Der interne Aufwickler dient zur Aufwicklung des Trägermaterials im Spendevorgang oder der kompletten bedruckten Etiketten inkl. Trägermaterial. Die Rolle kann anschließend einfach entnommen werden.

8. Schwinge

Die federnde Schwinge mit Umlenkrollen aus Teflon dämpft die Zugkraft beim Druckstart und verbessert damit die Eindruckgenauigkeit.

Thermotransferband für Ihre Anwendung

Ihr Lieferant für Thermotransferband

Wir liefern Ihnen das passende Thermotransferband (Carbonband, Farbband, TT-Band) für Ihre Anwendung. Egal ob Sie Papier- oder Kunststoffetiketten mit einem Tischdrucker bedrucken oder Folien bzw. Etiketten direkt in Ihrer Verpackungsmaschine bzw. Schlauchbeutelmaschine bedrucken; wir haben für jede Anwendung das passenden Thermotransferband. Durch langjährige Erfahrung können wir Ihnen qualitativ hochwertige Bänder zu günstigen Preisen anbieten. Mehr Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite unter der Rubrik "Thermotransferband". Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Etikettendrucker und Verbrauchsmaterialien zur Umsetzung der GHS-Verordnung – Stichtag 01.06.2015

Das Global harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (GHS, englisch Globally Harmonized System of Classification, Labelling and Packaging of Chemicals) ist ein weltweit einheitliches System zur Einstufung von Chemikalien sowie deren Kennzeichnung auf Verpackungen. Durch ein gültiges System mit einheitlichen Gefahren-Piktogrammen und Texten sollen die Gefahren für die menschliche Gesundheit und die Umwelt bei Herstellung, Transport und Verwendung von Chemikalien bzw. Gefahrstoffen weltweit minimiert werden.

Dieses System trat bereits mit der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 im Jahre 2009 in Kraft. Seit Ende 2010 konnten Stoffe nach dem GHS-Standard gekennzeichnet werden. Ab dem 01.06.2015 ist dies Pflicht.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung der neuen Verordnung und bieten Ihnen den geeigneten Etikettendrucker sowie die passenden Etiketten- und Thermotransfermaterialien an. Alle Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt. Wir bieten Ihnen auf Wunsch PP-Etiketten an, die beispielsweise wasserfest und beständig gegen Chemikalien, Fette und Öle sind. Zusätzlich bieten wir Ihnen passendes Thermotransferband an, mit dem Sie einen kratzfesten und dauerhaften Aufdruck erreichen.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung der neuen GHS-Verordnung und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Thermotransferband PAPER zur Bedruckung von Papieretiketten

Thermotransferband PAPER

In diesem Monat stellen wir Ihnen unsere neue Thermotransferfolie PAPER vor:

Dieses Farbband eignet sich ideal zur Bedruckung von Papieretiketten. Es handelt sich hier um ein einfaches Wachsband mit dem Sie eine gute Schwärzung und Lesbarkeit erreichen – und dies zu einem äußerst günstigen Preis. Die Rollen sind in verschiedenen Standardbreiten (40, 60, 80, 110 und 152mm) und Standardlängen (300 und 450m) erhältlich und können sofort ab Lager versendet werden. Nähere Informationen finden Sie hier

In der Katergorie „Produkt des Monats“ stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen ein Produkt aus unserem Portfolio näher vor.